PersonalPfeifer Personalberatung  


   Personalberatung, Potenzialanalysen und Eignungsdiagnostik
 

Informationspflichten

Mit Nutzung unserer Webseite, unserer Dienstleistungen und der Abgabe von Bewertungen akzeptieren sie unsere nachfolgenden Nutzungsbedingungen.

Aus Gründen der EU-DSGVO und der BDSG-neu ist eine Interaktion auf unserer Web-Site unter Berücksichtigung des Datenschutzes und der Datensparsamkeit nur eingeschränkt möglich. Über die Kontaktdaten des Impressums haben Sie jederzeit die Möglichkeit uns zu kontaktieren. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur zu, wenn Sie unseren Datenschutz und unseren Informationspflichten gelesen haben und somit diese akzeptieren. Für Fragen des Datenschutzes wenden Sie sich an die Inhaberin von PersonalPfeifer Personalberatung Frau Ulrike Pfeifer, für Fragen der TOM‘s (technisch organisatorische Maßnahmen) sowie Fragen zum Verzeichnis über unsere Verfahrenstätigkeiten steht Ihnen Herr Rolf Pfeifer unter der Ruf Nr. 02175 880582 zur Verfügung.


Urheberrechte

Diese Web-Site beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Website im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Gestattet ist allerdings die technisch bedingte Vervielfältigung zum Browsen oder Lesen, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch. Ohne PersonalPfeifer Personalberatung vorherige Zustimmung ist es nicht gestattet, auf die Website mittels Links, Hyperlinks oder Framed Links zu verweisen.

 

Downloads

Downloads erfolgen auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die ohne unser Verschulden durch Herunterladen, Installation, Speicherung oder Nutzung von Software oder Inhalten unserer Webseite entstehen. Obwohl wir neueste Virenscan-Programme einsetzen, übernehmen wir daher keinerlei Haftung für Schäden oder Funktionsstörungen, die von Viren oder Würmern verursacht werden.

 

Inhalte

Wir übernehmen die Haftung für die Inhalte unserer Website gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit, Aktualität oder Geeignetheit für einen bestimmten Zweck.

 

Bewerbungen

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie Ihre persönlichen Daten offen legen. Wir geben Ihre Daten an die beauftragten Auftraggeber weiter. Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Bewerbung an den Auftraggeber weiterleiten, auf deren Vakanz Sie sich beworben haben. Beachten Sie bitte bei Freigabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, dass wir für die Behandlung der Daten durch solche Dritte nicht verantwortlich sind. Falls keine Möglichkeit besteht, SSL-Verschlüsselungsverfahren für die elektronische Übermittlung persönlicher Daten einzusetzen, können Sie in Erwägung ziehen, Ihre Bewerbung postalisch zu senden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Unternehmen Ihre persönlichen Daten zu anderen Zwecken als auf der Anzeige angegeben benutzen könnten. Wir können dies nicht kontrollieren. Sie sollten daher selbst die Identität der Empfänger Ihrer persönlichen Daten überprüfen. So sollten Sie beispielsweise keine persönlichen Daten an eine private eMail-Adresse senden. Wir raten Ihnen auch, bestimmte sensible Daten nicht weiterzugeben, selbst wenn diese das verlangen. Solche sensiblen Daten sind beispielsweise Personalausweisnummer, Sozialversicherungsnummer, Kreditkartennummer oder Bankverbindungen.

 

Links auf andere Webseiten

Sobald Sie einem Link auf eine andere Webseite folgen und damit unsere Webseite verlassen, haben wir keine weitere Kontrolle oder Einfluss auf die dort aufgeführten Inhalte. Wir machen uns diese nicht zu eigen und übernehmen keine Verantwortung für diese, außer wir erhalten positive Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten. In diesem Fall werden wir den Link nach Prüfung sperren. Beachten Sie bitte auch, dass die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen einer verlinkten Seite von den Nutzungsbedingungen und Datenschutzstandards unserer Seite abweichen. Aus diesem Grund sollten Sie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen der verlinkten Seite lesen und einhalten

 

Dateianhänge, Inhalte

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Dateianhänge mit Viren oder Würmern zusenden. Persönliche Daten, die Sie an PersonalPfeifer Personalberatung übermitteln, sollten Folgendes nicht enthalten:

§  Informationen über Krankheiten

§  Informationen über eine Schwangerschaft

§  Informationen über ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit und sexuelle Ausrichtung.

§  Diffamierende oder entwürdigende Informationen

§  Informationen, die in keinem konkreten Zusammenhang mit dem Anforderungsprofil einer Stellenanzeige stehen

§  Daten über strafrechtliche Verurteilungen oder Straftaten

 

Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen („Unzulässige Inhalte“). Dies bedeutet insbesondere aber nicht abschließend, dass keine Profile für Dritte ohne deren Einverständnis oder nicht existente Personen erstellt werden dürfen und an uns übermittelte Fotos aktuell sein müssen und das Gesicht des tatsächlichen Kandidaten abbilden müssen. Wir weisen darauf hin, dass Sie verantwortlich dafür sind, Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre eMail Adresse aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Sie unter der angegebenen Adresse kontaktiert werden können und die Adresse nicht an einen Dritten übertragen wird. Es ist nicht zulässig, Lebensläufe zu erstellen, um damit die Dienstleistungen eines Unternehmens zu bewerben, sondern ausschließlich für die individuelle Jobsuche um als freier Mitarbeiter Dienstleistungen auf eigene Rechnung anzubieten. Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Verstößen und aufgrund von Informationen mit unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

 

PersonalPfeifer Personalberatung- Rechte

PersonalPfeifer Personalberatung gewährleistet nicht, dass die auf seinen Webseiten angebotenen Leistungen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen. Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots kann PersonalPfeifer Personalberatung nicht ausschließen. Die Server von PersonalPfeifer Personalberatung werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Soweit Daten an PersonalPfeifer Personalberatung – gleich in welcher Form – übermittelt werden, empfehlen wir Ihnen, Sicherheitskopien zu fertigen. PersonalPfeifer Personalberatung behält sich vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen oder Daten jederzeit und ohne weitere Mitteilung zu löschen. Sie haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung.

 

Sonstiges

Die Nutzung des Internet erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Wir haften nicht für den technisch bedingten Ausfall der Website oder den Zugang zum Internet Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen findet die Datenschutzerkläruung  der PersonalPfeifer Personalberatung  Anwendung. Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit anzupassen. Die Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einzelner Regelungen lässt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt.